Planspiel

Planspiel

Ein Planspiel ist eine Methode, bei der eine Marktsituation simuliert und Entscheidungsprozesse durchgespielt werden. Die Auszubildenden übernehmen als Team eine Führungsaufgabe eines Unternehmensbereichs. Ergänzende Übungen • Was ist ein Planspiel? • Nennen Sie die Vorteile und Nachteile der Methode.
Vorlagen für die Prüfung – Durchführung

Vorlagen für die Prüfung – Durchführung

Klicken Sie zum Herunterladen der Vorlagen auf die Schaltflächen. Ausbildungsberuf: Koch / Köchin Thema: Pappardelle herstellen Ausbildungsmethode: Vier-Stufen-Methode Konzept Ausbildungsberuf: Bankkauffrau/-mann Thema: Kundenorientiertes Verhalten Ausbildungsmethode: Lehrgespräch Konzept Ausbildungsberuf: Industriemechaniker/in Thema: Innengewinde schneiden Ausbildungsmethode: Vier-Stufen-Methode Konzept Ausbildungsberuf: Industriekaufmann/-frau Thema: Bestellungen bei Lieferanten vorbereiten Ausbildungsmethode: Lehrgespräch mit Fallbeispiel Konzept Ausbildungsberuf: Zerspanungsmechaniker/in Thema: Prüfen von Oberflächen Ausbildungsmethode: Vier-Stufen-Methode [...]
Modell der vollständigen Handlung

Modell der vollständigen Handlung

Das Berufsbildungsgesetz legt als Ziel der Berufsausbildung fest, dass Auszubildende die berufliche Handlungsfähigkeit eines Ausbildungsberufs erlangen sollen. Die Fähigkeit zur selbstständigen Planung, Durchführung und Kontrolle macht eine Fachkraft aus. Daher ist es sinnvoll mit Ausbildungsmethoden auszubilden, die Handlungsfähigkeit fördern. Hierfür bietet sich das Modell der vollständigen Handlung an. Es kann als Modell für verschiedene selbstständigkeitsfördernde [...]
AEVO-Prüfung – Tipps für die praktische Durchführung

AEVO-Prüfung – Tipps für die praktische Durchführung

Für die praktische Durchführung einer Ausbildungseinheit, fragen Sie bei der Kammer, ob der/die Auszubildende/n für die Prüfung gestellt werden, oder Sie sich selbst darum kümmern müssen. Dabei gibt es zurzeit folgende Möglichkeiten, die jedoch von der jeweiligen Kammer festgelegt werden: • Der Auszubildende wird durch die Kammer gestellt es handelt sich dabei um einen anderen […]

Ausbildung in Gruppen – Sozialformen

Ausbildung in Gruppen – Sozialformen

Nach dieser Lektion kennen Sie unterschiedliche Sozialformen des Lernens und wissen, worauf bei der Ausbildung von Gruppen zu achten ist. Zusammenfassung Häufig betreuen Ausbilderinnen und Ausbilder mehrere Auszubildende. Daher ist bei der Wahl der Ausbildungsmethode auch die Sozialform zu berücksichtigen. Zu den Sozialformen gehören die Einzelarbeit, die Partnerarbeit und die Gruppenarbeit. Charakteristische Merkmale einer Gruppe [...]
Lernauftrag

Lernauftrag

Mit einem Lernauftrag haben die Auszubildenden die Möglichkeit unter realen Arbeitsbedingungen einen konkreten Kundenauftrag umzusetzen. Ausbilderinnen und Ausbilder wandeln dafür betriebliche Tätigkeiten zu Ausbildungssituationen um. Ergänzende Übungen • Was ist ein Lernauftrag? • Welche Lerninhalte können mit einem Lernauftrag nicht vermittelt werden? • Nennen Sie die Vorteile und Nachteile der Methode. Arbeitsblatt Als weitere Übung [...]
Fallmethode

Fallmethode

Mit der Fallmethode erarbeiten Auszubildende einen realen oder konstruierten Praxisfall und werden mit einer konkreten Arbeitssituation konfrontiert. Die Auszubildenden lernen, sich für die Lösung einer Problemstellung selbstständig Wissen anzueignen, Informationen zu beschaffen und zwischen verschiedenen Entscheidungsmöglichkeiten zu wählen. Ergänzende Übungen • Welche Lerninhalte können mit der Fallmethode besonders gut vermittelt werden? • In Kombination mit [...]
Rollenspiel

Rollenspiel

Das Rollenspiel ist eine Methode um die Realität zu simulieren. Es nimmt bestimmte Situationen vorweg und bereitet Auszubildende auf das vor, was sie im Berufsalltag erwarten wird. Durch Rollenspiele ist es möglich, praxisnahe Fälle zu bearbeiten und Handlungsweisen zu trainieren. Trotzdem gibt es nicht den Druck einer real stattfindenden Situation, mit allen Konsequenzen. Ergänzende Übungen [...]
Projektmethode

Projektmethode

Als Projekt in der Ausbildung, wird eine umfangreiche Arbeitsaufgabe bezeichnet, die zeitlich begrenzt ist und die mehrere Arbeitsbereiche oder Themen umfasst. Es ist gekennzeichnet von einer klaren Zielvorgabe und einer Abgrenzung gegenüber anderen Projekten. Im Vordergrund stehen dabei das selbstständige Planen, Durchführen und Kontrollieren des Prozesses. Ergänzende Übungen • Was wird in der Ausbildung als [...]
Leittextmethode

Leittextmethode

Durch den Einsatz sogenannter Leittexte und Leitfragen, sollen die Auszubildenden lernen, sich Informationen zur Bearbeitung einer Aufgabe selbst zu beschaffen. Ein Leittext, ist ein informationsgebender Text. Er unterstützt Auszubildende dabei, eine komplexe Aufgabenstellung zu bearbeiten. Die Methode ist an das Modell der vollständigen Handlung angelehnt, um eine Verknüpfung von Theorie und Praxis zu gewährleisten. Ergänzende [...]